Startseite | Aktuelles | Gottesdienste | Was ist wenn | Pfarrteam | Gemeindeleben | Kirche | Kontakt
Boxbild
  Druckversion   Seite versenden

Hochzeit

Brautgespräch und Anmeldung

Für die Trauung ist das Pfarramt (der Pfarrer) eines katholischen Partners zuständig. Der katholische Partner tritt in Kontakt mit dem katholischen Pfarrer der Wohnortgemeinde. Sinnvoll ist es natürlich, dass die kirchliche Trauung dort gefeiert wird, wo das Brautpaar wohnt. Ausnahmen sind allerdings möglich. Vor der Trauung ist ein Gespräch vorgesehen, zu dem das gegenseitige Sich-Bekannt-Machen, und wesentlich die Aufnahme der Personalien, die Klärung, dass keine Ehehindernisse vorliegen und das Gespräch über das kirchliche Eheverständnis und die Gestaltung der Trauung gehören.

Wichtig ist, dass die Brautleute sich vor dem besagten Gespräch einen Taufschein in der Taufpfarrei besor-gen (bei Katholiken neuesten Datums!). Für Katholiken ist er zugleich Ledigennachweis.

Für die Terminplanung sollte man bedenken, dass zu bestimmten Zeiten mehrere Paare eventuell heiraten möchten und der Termin dann womöglich belegt ist. Rechtzeitige Absprache ist also sinnvoll (mindestens 8 Wochen!)

Trauungsfeier

Die Trauung kann im Rahmen einer Eucharistiefeier oder im Rahmen eines Wortgottesdienstes gefeiert werden. Sind die Brautleute konfessionsverschieden, gibt es auch die Möglichkeit der "gemeinsamen kirchlichen Trauung" unter Beteiligung von Vertretern beider Konfessionen. Sprechen Sie in diesem Fall mit Ihrem katholischen Heimatpfarrer, der Ihnen auch kirchenrechtliche Fragen klärt, um die Gültigkeit der Ehe vor beiden Konfessionen zu gewährleisten. Bei Unschlüssigkeit wäre auch ein Gespräch mit beiden Vertretern der Konfessionen denkbar.

Kontakt

Die Rufnummer unseres Pfarramts: 09227-73205.

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.Ok, verstanden.